Kurzgeschichten von Katharina Durrani

Eine Kurzgeschichte hat auf mich als Autorin einen ganz besonderen Reiz. Denn innerhalb weniger Seiten müssen Charaktere vorgestellt werden, die Beweggründe der einzelnen Figuren nachvollziehbar gemacht werden und es muss sich eine spannende Geschichte entwickeln. All diese Aufgaben sind eine besondere Herausforderung, die ich immer wieder gerne annehme.

Meine Kurzgeschichten

Beim Schreiben von Kurzgeschichten lasse ich meiner Fantasie freien Lauf. Ich habe im Lauf meines Lebens schon viele Geschichten geschrieben, denn bereits während meiner Kindheit und Jugend hat sich meine Liebe für das Schreiben von Kurzgeschichten entwickelt. Oftmals bringe ich persönliche Erlebnisse in meine Kurzgeschichten mit ein. Mein Ziel habe ich dann erreicht, wenn ich den Leser unterhalte und ihn zum Nachdenken anrege.

Stöbern Sie sich durch meine Geschichten

Gerne können Sie meine Kurzgeschichten selbst lesen – über Ihr Feedback würde ich mich freuen! Zu meinen liebsten Kurzgeschichten gehören „Die Treppe“, „Die Krähe“, „Mondnacht“, „Gruß aus dem Jenseits“ und „Das Buch“! Und welche ist Ihre Lieblingsgeschichte?

Die Treppe

Die Krähe

Mondnacht

Gruß aus dem Jenseits

Das Buch